Schokolade & Süßigkeiten im Handgepäck: So klappt’s!

Mhhh… ein wenig Schokolade oder Süßigkeiten naschen hilft immer! Besonders auf einem (Langstrecken)Flug – zumindest gilt das für sehr viele von uns Menschen! 🙂 Doch wie sind die Regelungen hier? Ist Schokolade & Süßigkeiten im Handgepäck erlaubt? Wir erklären es!

Schokolade ist erlaubt im Handgepäck

Die gute Nachricht für alle “Schoko-Junkies” da draußen: 😉 Ja, Schokolade und Süßigkeiten sind okay im Handgepäck. Die Bedingung lautet hier, dass es sich um feste Süßigkeiten handeln muss. Schokolade, Gummibärchen, Chips etc. sind demnach grundsätzlich in Ordnung.

Honig, Nutella oder Marmelade im Handgepäck ist aber verboten – bzw. ganz genau gesagt müsste es heißen: Diese flüssigen Süßigkeiten sind nur dann erlaubt, wenn sie in den transparenten 100ml-Kunststoffbeuteln verpackt sind. Und – natürlich – max. 100ml wiegen.

Übrigens: Wenn ihr einen Tipp für eine richtig leckere Schokolade wollt, schaut euch mal die Schokakola hier an. Diese Schokolade (siehe Foto oben) mit Koffein und Kaffee ist lecker und energiespendend zugleich!